Caló des Moro en Mallorca

Caló des Moro. Fuente: Tommie Hansen

Mallorca ist traumhaft! Doch einmal vor Ort stellt sich die Frage, wo sich die besten Strände finden lassen. Deshalb haben wir Euch eine Auswahl von sechs Stränden zusammengestellt. Einige davon lassen sich sogar über spezielle Wanderrouten erreichen. Bei diesen Strände verbindet sich Badefreude mit der wahrhaft idyllischen Landschaft Mallorcas!

1. Torrent de Pareis in Sa Calobra, Escorca

Torrent de Pareis Mallorca

El Torrent des Pareis. Fuente: odddutch

Torrent de Pareis

Fuente: Harald Hoyer

Torrent de Pareis en Mallorca

Fuente: Lumley_

In Mallorca gibt es anstatt Flüssen sog. “torrentes”. Dies sind Sturzbäche, die nur nach heftigen Niederschlägen aus dem Gebirge herabfallen. 2003 wurde die Schlucht des Torrent de Pareis zum Naturdenkmal („monument natural“) erklärt. Die beste Zeit für einen Besuch des Torrent de Pareis ist zwischen Mai und Oktober. Im Idealfall hat es eine Woche vor Eurer Reise auf Mallorca geregnet.

Wenn Ihr ohne Auto unterwegs seid, ist die üblichste Route um den Torrent de Pareis zu erreichen, der Fußweg durch die Felsenschlucht von Sa Calobra aus. Eine gute physische Verfassung und evtl. ein Reiseführer sind von Vorteil. Reist Ihr mit dem Auto über die Serpentinenstraße aus an, vergesst bitte nicht einige Tabletten gegen Übelkeit mitzunehmen. Die Schönheit der Landschaft wird die Strapazen jedoch mehr als wert sein!

Wie Ihr zum Torrent de Pareis kommt…

Unterkünfte in der Nähe des Torrent de Pareis

2. Cala Varques, Manacor

Cala Varques de Mallorca

Cala Varques. Fuente: Andrés Nieto Porras

Cala Varques en Mallorca

Cala Varques. Fuente: Xisco Bibiloni

Cala Varques en Mallorca

Fuente: Olaf Tausch

Im Osten Mallorcas, ca. 12 km von dem Dorf Portocristo entfernt, liegt Cala Varques. Mit dem Auto erreicht Ihr die Bucht wenn Ihr der Beschilderung “Calas de Mallorca” folgt und einem anschließenden ca. 20-minütigen Fußmarsch über einen steinigen Pfad.

Umgeben von einem Kiefernwald liegt an der Cala Varques zudem ein besonderer Schatz: Unterwasserhöhlen, die insbesondere zahlreiche Forscher in ihren Bann ziehen.

Wie Ihr zur Cala Varques kommt…

Unterkünfte in der Nähe von Calla Varques

3. Caló des Moro, Santanyí

Da es sich bei dem Caló des Moro wohl um den schönsten der Strände in Santanyí handelt, ist er auch der beliebteste. Nicht weit von ihm entfernt, befindet sich auch der (ebenfalls) wunderschöne Strand von s’Almunia. Um (frühzeitig) anzukommen, lasst das Auto einfach in sa Comuna stehen und lauft ca. einen halben Kilometer bis zur Bucht.

Wie Ihr nach Caló des Moro kommt…

Unterkünfte in der Nähe von Caló des Moro

4. Cala Mondragó, Santanyí

Cala Mondragó en Mallorca

Fuente: Misty

Cala Mondragó en Mallorca

Fuente: Irene Grassi

Cala Mondragó

Fuente: Random_fotos

Die Küstenlinie von Santanyí ist ein Paradies mit kristallklarem Wasser. Die Cala Mondragó sticht dadurch heraus, dass sie nur von wenigen Touristen besucht wird. Sie liegt ca. 5 km von s’Alquería Blanca entfernt. 1992 wurde der Naturpark Cala Mondragó von der Regierung der Balearischen Inseln unter Schutz gestellt. Er gilt als Naturgebiet von besonderem Interesse (Àrea natural d’especial interès / ANEI) und seit 1995 als besondere Vogelschutzzone (Zona de Especial Interés para la Avifauna / ZEPA).

Wie Ihr zur Cala Mondragó kommt…

Unterkünfte in der Nähe von Cala Mondragó

5. Playa de Formentor, Pollença

Cala Formentor en Mallorca

Cala Formentor. Fuente: Adrià García

Cala Formentor

Fuente: Mofheos

Am östlichen Ende der Halbinsel Formentor, wo sich normalerweise zahlreiche Staatenlenker treffen, liegt der entlegende Strand von Formentor. Wir empfehlen Euch einen Besuch am Aussichtspunkt von Cap Formentor und nach dem Abstieg ein Bad im Meer. Das nächstgelegene Dorf ist Port de Pollença. Der Strand ist auch unter dem Namen Cala Pi de la Posada bekannt, den unter anderem bereits Winston Churchill oder Octavio Paz bewunderten. Der Weg mit dem Auto ist sehr gut ausgeschildert und einfach zu finden.

Wie Ihr zum Playa de Formentor kommt…

Unterkünfte in der Nähe des Playa de Formentor

6.- Es Trenc, Campos

Ein wahrhaftiges Paradies. Es Trenc ist ein weitläufiges Strandareal im Süden Mallorcas, das mit den Jahren immer beliebter geworden ist. Es liegt ca. 7 km von Colònia de Sant Jordi entfernt. Hinter dem Strand liegt ein Feucht- und Salzgebiet, wovon sich auch sein mallorquinischer Name “quebrada” ableitet. Es ist eines der wenigen, wenn nicht einzigen, Gebiete die nicht wohnbaulich erschlossen sind. Es gibt auch eine eigene Stelle zum Nacktbaden.

Wie Ihr zum Strand von Es Trenc kommt…

Unterkünfte in der Nähe des Es Trenc

Und?
Welcher ist dein Lieblingsstrand in Mallorca? Erzähl es uns!

Publica un comentario

*Los campos marcados son obligatorios