El Alloral de Llanes

4.5 26
Llanes, Asturias
Gesamtmiete
2 - 39 personas
7 dormitorios
32 camas
22€ pers./noche (aprox)

Distribución y capacidad

El Acebo

Alojamiento entero (tipo casa rural)

x5 (1 de ellas en cama adicional)

Camas: 1 de matrimonio, 2 individuales, 1 supletorias

22€
pers/noche (aprox)

El Castaño

Alojamiento entero (tipo casa rural)

x5 (1 de ellas en cama adicional)

Camas: 1 de matrimonio, 2 individuales, 1 supletorias

22€
pers/noche (aprox)

El Nogal

Alojamiento entero (tipo casa rural)

x5 (1 de ellas en cama adicional)

Camas: 1 de matrimonio, 2 individuales, 1 supletorias

22€
pers/noche (aprox)

Descripción del alojamiento

Den Alloral de Llanes bilden zwei Gebäude im asturischen Stil mit jeweils 4 voneinander unabhängigen Häusern, “El Acebo”, “El Castaño”, “El Nogal” und “El Roble” einerseits und “La Acacia, “La Encina, “La Morera” und “La Sabina” andererseits, alle mit einem eigenem umzäunten Garten mit Tisch, Stühlen, Liegen, Sonnenschirm und BBQ.

Alle Häuser verfügen über die gleiche Ausstattung mit Wohn- Esszimmer, Küche, Badezimmer und zwei Schlafzimmer (mit einem Doppelbett und zwei Einzelbetten), außer der Apartement-Suite “El Roble” mit nur einem Doppelzimmer aber mit einer großzügigen, überdachten Terrasse.

Das Haus “La Sabina” ist außerdem eingerichtet für Personen mit verminderter Beweglichkeit.

Alle Häuser verfügen über kostenlosen WiFi Anschluss, und Haustiere sind erlaubt.

BOTONES: vollständige Ausstattung - Fotogalerie

«El Acebo», «El Castaño», «El Nogal» y «El Roble»

Diese Häuser befinden sich im Gebäude des ursprünglichen «El Alloral» und verbinden das traditionelle Design mit den notwendigen Bequemlichkeiten und der Wärme für einen Ausflug oder einen ruhigen Urlaub in jeder Jahreszeit vor dem mit Holz gefeuerten Kamin im Wohnzimmer oder auf den Liegen unter dem Sonnenschirm im Garten oder beim Picknick bei der BBQ.

Die Häuser «El Acebo», «El Castaño» und «El Nogal» befinden sich im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum eingezäunten privaten Garten. Jedes Haus verfügt über 2 Schlafzimmer (mit Doppelbett und zwei Einzelbetten), Wohn- und Essbereich mit holzgefeuertem Kamin, TV (USB), WIFI, Heizung, Küche, Badezimmer mit Dusche mit der entsprechenden Ausstattung.

«El Roble», hingegen, ist ein Suite-Apartement in der ersten Etage mit direktem Eingang vom eigenen eingezäunten Garten aus und besitzt eine spektakuläre Terrasse von 20 m2 mit Aussicht zum Meer und zu den Bergen. Diese Suite hat ein Schlafzimmer für zwei Personen, ein weiträumiges Wohn-Esszimmer mit Kamin, eine Schlafcouch (135 cm), TV (USB), WIFI, Heizung, Küche, ein Bad mit Dusche und alles eingerichtet mit der entsprechenden Ausstattung.

«El Roble» und «El Nogal» sind durch eine Innentreppe verbunden und können so in ein Duplex für 6 Personen verwandelt werden (d. h. 3 weitere Personen auf der Schlafcouch).

«La Acacia», «La Encina», «La Morera» und «La Sabina»

Diese Häuser befinden sich im zweiten Gebäude und sind die Weiterentwicklung des «El Alloral». Sie verbinden ihr gediegenes, geräumiges und leuchtendes Design mit modernen praktischen Kleinigkeiten, die einen geruhsamen Aufenthalt in jeder Jahreszeit gewährleisten, entweder vor dem warmen Ofen im Wohnzimmer oder auf den Liegen unter dem Sonnenschirm im Garten oder auf der Terrasse.

Die Häuser «La Acacia», «La Encina», «La Morera» und «La Sabina» sind gleich (außer Kleinigkeiten der Innendekoration) und befinden sich im Erdgeschoss mit direktem Zugang zu ihrem jeweiligen eingezäunten Garten. Jedes Haus verfügt über 2 Schafzimmer (1 Doppelbett, + 2 Betten), Wohn- und Esszimmer mit Pellet-Ofen (Heizung), TV (USB),WIFI, Küche, Bad mit Dusche und alles mit der entsprechenden Ausstattung.

Das Haus «La Sabina» ist eingerichtet für Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit und verfügt über eine Eingangsrampe, Schiebetüren und offenes Bad.

Ausstattung und Service

Draußen

  • Grill
  • Garten
  • Terrasse
  • Parkplatz

Drinnen

  • Heizung
  • Kamin
  • Küche
  • Gesellschaftsspiele
  • Esszimmer
  • Musikequipment
  • Waschmaschine
  • Mikrowelle
  • Fernsehgerät
  • Wohnzimmer
  • Geteiltes Bad

Services

  • Haustiere erlaubt
  • Kinderbett
  • Wäscheservice
  • Babysitter
  • Internet
  • Geführte Ausflüge
  • Fahrradverleih

Lage

  • Ortsrand
  • Strandnähe
  • Gebirge
  • Asphaltierter Zugang
  • Flussnähe
  • Waldnähe
  • Cerca de campo de Golf

Aktivitäten

Aktivitäten auf dem Land

  • Mountainbike
  • Paintball
  • Multiadventure
  • Ausritte
  • Golf
  • Klettern
  • Bouldern
  • Trekking

Aktivitäten im Wasser

  • Fischen
  • Kajak
  • Surfen
  • Jetski
  • Bootsfahrten
  • Rafting

Motorsport-Aktivitäten

  • Quads
  • Routen für Geländewagen

Die Umgebung: das Meer, die Berge, die Bräuche und Abenteuer

zu Fuß: zwischen 15 und 40 Minuten von «El Alloral» entfernt:
Man kann die folgenden nahe liegenden Strände bequem erreichen: La Huelga, Gulpiyuri, San Antonio, Cuevas del Mar, San Antolín y Guadamía, Acantilados del Infierno oder die Bufones de Pría erreicht man, indem man der bekannten Senda Costera de Llanes folgt. Dieser Weg gehört zum nördlichen Jakobsweg und zum großen

Im Auto: Im Umkreis von 35 km von «El Alloral»:
erreicht man die restlichen 26 Strände der asturischen Ostküste: La Griega, La Isla. La Espasa, Arenal de Moris, La Vega, Santa Marina, Torimbia, Toranda, Troenzo, Barro, San Martín, El Canal, Sorraos, Andrín, La Ballota, El Cobijeru, Toró, Borizu, Antilles (Cué), Buelna, El Sablón, La Franca, Pendueles, La Palombina, Poo, Puerto Chicu und die Acantilados de Pimiango.
In diesem Umkreis müssen unbedingt die Küstenorte im Osten Austuriens besucht werden (Llanes, Ribadesella, Lastres und Bustio).

Interessante Orte zu besuchen, sei es zu zweit, in Gruppen oder Familien sind:
das Blaue Haus in Colombres, die Höhlen Pindal, die Höhlen Tito Bustillo, Jura-Museum, die Striftstkirche von Covadonga, die Romanische Brücke in Cangas, das Etnographise Museum in Porrúa, die Route der Sidra-Region, indianische Architektur, durch Filme bekannt gewordene-Orte, die Täler von Llanes.

Natur-Tourismus – Wanderwege:
die Umgebung der Picos de Europa, El Camín Encantau, Subida a Bulnes, die Cares Route, Mirador del Fitu und Subida al Pienzu, Ruta de los Colores, Ruta Río Purón, Valle Invisible Weg, La Cuesta Weg, Ruta de Mañanga, Alto de La Tornería, Los Bufones de Pría, de Arenillas y de Santiuste.

aktiver Tourismus:
Surf, Felsenklettern, Pferde, Rafting, Kanu-Boote. Von «El Alloral» stehen wir in Kontakt mit: Jaire Aventura, (Abfahrt auf dem Fluss Sella im Kanu, Schneeschuhlaufen, Rafting, Coastering, paintball, Felsenklettern usw.), Aqua21aventura (Abfahrt auf dem Fluss Deva im Kanu, Rafting, Felsenklettern, usw.), Guia de Montaña (Bergführer spezialisiert für die Picos de Europa), Birding Picos de Europa (Vogelrouten), Balmori Eventos (Führungen in der Region um Lanes), Centro Canino La Ería (Hundezentrum, Dressur,Verhaltensverbeserung, Ausbildung als Leithund, Friseur ...)

Lugares de interés

Die Umgebung
„EL ALLORAL DE LLANES“ liegt ganz in der Nähe der umliegenden Strände (erreichbar zu Fuß/15-20 min., per Rad/5-10min. und Auto) und bietet in den umliegenden Städten Llanes und Ribadesella eine große Auswahl an Unterhaltung.
Es bestehen die verschiedensten Sportmöglichkeiten wie Reiten, Jogging, Golf, Pitch&Putt, Surf, Paintball, Bergsteigen oder Bergspaziergänge mit einmalig schönen Aussichten, vertikale Höhlen zu besuchen, oder auf einfachen Spaziergängen diese herrliche Landschaft zu genießen. Die verschiedenen schönen Landstriche der östlichen Küste von Asturien und der Naturpark Picos de Europa gehören ebenfalls zu den unvergesslichen Urlaubserlebnissen (35 kms.).

Ubicación

Adresse: Hontoria, a 150m de la iglesia - Llanes (Asturias)

Coordenadas: Breite 43.447544597589 - Länge -4.918377399445

Aclaraciones:
Wegbeschreibung:
1. A-8 (Autovía del Cantárico) Ausfahrt 306 “Naves-Villahormes-Hontoria.
2. Direkt an der Kreuzung - Landstraße AS-263 Richtung Villahormes nehmen.
3. der AS-263 einen km folgen bis Bahnhof FEVE von Villahormes (liegt links von der Straße), dann rechts fahren Richtung HONTORIA.
4. Dieser Landstraße folgen (führt unter der Autovía her) etwa einen km bis zur Kirche von Hontoria, dort befindet sich ein Kinderspielplatz und Wegweiser nach “El Alloral”.
5. Dem Wegweiser folgend sieht man mehrere Steineichen vor Einfamilienhäusern im asturischen Stil.
6. Dort befindet sich ein weiterer Wegweiser zu “El Alloral” ( zeigt eine Rechtskurve an), und nach ca. 50 m sieht man den Parkplatz und die Einfahrt zu “El Alloral”.

Bewertungen

Valorar alojamiento
José Manuel ...

José Manuel ...

"Perfecto para juntar familias de amigos"

5
Bewertet am
Ya llevamos 3 años en las que 4 familias de amigos con nuestros hijos hemos llenado "El Alloral" para disfrutar de unos días juntos. Cada año... Vollständige Bewertung anzeigen
Elena Bartol...

Elena Bartol...

"Repetimos varias veces al año"

5
Bewertet am
Los apartamentos son muy acogedores y equipados con todo lo que se puede necesitar. El entorno es tranquilo y con muchas posibilidades cercanas... Vollständige Bewertung anzeigen

Nº de registro


Ankunft - Salida

Personas:

Ver precios

Contacta sin compromiso:

(+34) 648 ...